Püppi

Hund sucht neues Zuhause!
BH 17-163

Hündin, Geb.:01/2017

Franz. Bulldoggen-Mix

Püppi wurde als Welpe angeschafft und nun abgegeben, weil sich niemand mehr um sie kümmern konnte (oder wollte). Mit ihrer Erziehung hat man sich wohl auch nicht lange aufgehalten. Püppi ist sehr unsicher, sowohl fremden Menschen als auch erst recht anderen Hunden gegenüber. Kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein, da sie sehr ruppig spielt und manchmal nicht weiß, wo die Grenzen sind. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist Püppi sehr anhänglich und möchte bei ihren Menschen sein. Laut Vorbesitzer mag sie auch keine Katzen. Die Unsicherheit Artgenossen gegenüber legt sich, wenn sie sie besser kennt. Ein souveräner (und gut erzogener) Hund könnte ihr vielleicht mehr Sicherheit geben. Für Püppi suchen wir hundeerfahrene Menschen, die sie liebevoll und konsequent erziehen.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …