Einführung Tierwohllabel geplant

Pelz-Kleidung
Marco Barnebeck (Telemarco)/pixelio.de

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will ein staatliches Tierwohllabel einführen. Das Label soll zweistufig und freiwillig sein. Der deutsche Tierschutzbund begrüßt das Vorhaben, fordert jedoch weitere Maßnahmen zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Tierhaltung...

Weiterlesen …

Illegaler Welpenhandel auch mit Katzen

Pelz-Kleidung
deutscher tierschutzverlag

Nicht nur Hundewelpen, auch Kätzchen sind Opfer des illegalen Welpenhandels. So wurden in Bayern Ende 2016 knapp 30 Katzenbabys aus einem ukrainischen Transporter beschlagnahmt. Die Politik muss dringend handeln...

Weiterlesen …

Verbrauchertäuschung bei Pelzprodukten

Pelz-Kleidung
Katharina Wieland-Müller/pixelio.de

Eine neue Recherche vom Deutschen Tierschutzbund und von Vier Pfoten hat ergeben, dass Verbraucher beim Kauf von Pelzprodukten in die Irre geführt werden. Die Hälfte der getesteten Kleidungsstücke waren nicht korrekt gekennzeichnet. Besonders bei billigen Artikeln war die Kennzeichnung fehlerhaft…

Weiterlesen …

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Pelz-Kleidung
pixabay.com

Ein süßes Kätzchen oder ein niedlicher Welpe sorgen an Heiligabend besonders bei Kindern für Begeisterung. Doch was mit großer Freude anfängt, endet leider allzu oft mit Tierleid. Haustiere eignen sich nicht als Überraschungsgeschenke, ihre Anschaffung sollte gut überlegt sein…

Weiterlesen …

Tierversuche für Lebensmittel

Pelz-Kleidung
pixabay.com

Ab 2018 wird in der EU die sogenannte Novel-Food Verordnung in Kraft treten. Damit einhergehend, müssen bestimmte neuartige Lebensmittel in Tierversuchen getestet werden, bevor sie für den menschlichen Verzehr zugelassen werden…

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …