Viele Jungvögel werden zu schnell gerettet

Kleiner Spatz im Gras
pixabay.com

Viele Tierfreunde meinen es gut, wenn sie einen scheinbar hilflosen Vogel vom Boden auflesen und ihn ins nächste Tierheim bringen. Eine „Rettung“ ist in den meisten Fällen allerdings nicht notwendig.

Weiterlesen …

Angebot an Tierschutzlabel-Produkten wächst weiter

Glückliche Schweine
pixabay.com

Eine erfreuliche Nachricht für die Tiere und alle, die bei ihrer Ernährung auf das Wohl von sogenannten „Nutztieren“ Wert legen: Der Deutschen Tierschutzbund gab bekannt, dass immer mehr Produkte mit dem Tierschutzlabel gekennzeichnet werden und in den Verkauf gehen.

Weiterlesen …

Tierschutzwidrige Stierhatz in Pamplona

Stierkampf mit Pferd
pixabay.com

Die traditionelle Stierhatz im spanischen Pamplona zieht jährlich tausende Schaulustige aus aller Welt an. Dabei steht das „Fest“ in scharfer Kritik, da immer wieder Menschen schwer bis tödlich verletzt und die Tiere brutal getötet werden.

Weiterlesen …

Tierschutzproblematik Känguru-Fleisch

Känguru
pixabay.com

Das exotische Känguru-Fleisch und Leder erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit. Dabei werden die ausschließlich in Australien beheimateten Säugetiere brutal gejagt. Experten befürchten eine Dezimierung der Bestände.

Weiterlesen …

Massentierhaltung von Oktopussen – ein Tierschutz No-Go!

Oktopusse
pixabay.com

Oktopusse sind höchst intelligente Tiere, die viel Beschäftigung brauchen. Dass sie nun für den menschlichen Konsum in der Massentierhaltung gehalten werden sollen, hätte für die Kraken fatale Auswirkungen.

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …